Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Spendenanliegen

Unsere Gemeinde hat aktuell verschiedene Projekte, bei denen wir darauf angewiesen sind, finanziell unterstützt zu werden.

Kirche

Die Gottesdienste dürfen nicht in der Kirche stattfinden, da diese den aktuellen hygienischen Anforderungen nicht genügt. Die Kirchengemeinde hat ein Zelt gemietet, in dem Gottesdienste und andere Veranstaltungen stattfinden können. Die Zeltmiete kostet monatlich 900,-€. Wir freuen uns über jede Spende die hilft, diese Miete zu bezahlen. Für das Jahr 2022 haben wir den Zuschlag in Höhe von 9000,-€ aus dem Bürgerhaushalt erhalten!

Viele unserer Gottesdienste sind gut besucht. Zeigt es doch, dass es für viele Menschen ein wichtiger Ort ist um sich zu besinnen, sich mit anderen zu treffen und sich unter Gottes Wort zu stellen. Da die Kirche aber nicht sehr groß ist (ca. 125 Plätze) ist es oft sehr warm und die Luft "verbraucht". Wir haben vor die Fenster so umgestalten zu lassen, dass sie geöffnet werden können und frische Luft in die Kirche gelassen werden kann. Die Kosten dafür belaufen sich auf ca. 5000,-€.

 

Die Kirche hatte ursprünglich im vorderen Bereich (Apsis) in der Mitte ein Fenster, das das Bild des "Guten Hirten" zeigte. Ebenso waren die beiden Fenster rechts und links in Rauten Ornamentik analog dazu. Die Kosten für eine Rekonstruktion dieser Fenster belaufen sich auf ca. 15.000,-€

Friedhof

Nachdem der Zaun um den Friedhof erneuert (und "Wildschweinsicher" gemacht) wurde, sind die auf dem Kirchhof befindlichen Historischen Gräber gesäubert und instand gesetzt worden (Finanzierung durch den Bürgerhaushalt 2017).

Es folgte die Sanierung der Kapelle (2017/2018).

Die Fenster im Altarraum der Kapelle wurden im März 2019 erneuert. Dies war möglich durch eine großzügige Einzelspende. Ganz herzlichen Dank dafür!

Die Sanierung der Friedhofsmauer an der Hauptstraße ist ein weiteres Vorhaben. In 2020 konnte bereits die rechte Seite (roter Backstein) instand gesetzt werden. Nun muss noch die linke Seite saniert werden. Dieses Vorhaben hat einen finanziellen Umfang von ca. 15.000,-€.

Unsere Gemeinde hat die Auflage bekommen, auf dem Friedhof eine barrierefreie Sanitäranlage zu bauen. In dem vorhandenen Gärtnerhäuschen wird dafür ein Raum hergerichtet. Das Haus muss allerdings vorher gedämmt und das Dach saniert werden. Insgesamt benötigen wir für dieses Vorhaben eine finanzielle Unterstützung von ca. 35.000,-€.

Jede Einzelspende hilft diese Vorhaben bald umzusetzen!

Gemeindebote

Der Gemeindebote ist das Informationsheft der Gemeinde und wird jeweils für drei Monate erstellt. Es wird von Ehrenamtlichen zusammengestellt und an alle Gemeindeglieder durch Ehrenamtliche verteilt. Layout und Druck wird durch eine professionelle Firma ausgeführt. Dafür fallen jährlich 3504,-€ an.

Konfirmandenarbeit

Unsere Gemeinde feiert jedes Jahr 5 Konfirmationsgottesdienste mit ca. 45 Konfirmanden. Traditionell bekommen die Konfirmanden von der Gemeinde am Tag ihrer Konfirmation einen Leuchter (auf dem ihr Name und Konfirmationsdatum stehen) und wahlweise ein Gesangbuch oder eine Bibel. Ein Leuchter kostet 20,-€, Bibel/Gesangbuch ca. 15€.

Kontoverbindung

Ev. KKV Berlin Mitte-Nord, Glienicke

Konto Allgemein:
IBAN: DE 20 1005 0000 4955 1927 99

Bitte geben Sie im Feld Verwendungszweck Ihren Namen und Anschrift an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden können.


 

 

Letzte Änderung am: 01.08.2021