Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Spendenanliegen

Unsere Gemeinde hat aktuell verschiedene Projekte, bei denen wir darauf angewiesen sind, finanziell unterstützt zu werden.

Kirche

Viele unserer Gottesdienste sind gut besucht. Zeigt es doch, dass es für viele Menschen ein wichtiger Ort ist um sich zu besinnen, sich mit anderen zu treffen und sich unter Gottes Wort zu stellen. Da die Kirche aber nicht sehr groß ist (ca. 125 Plätze) ist es oft sehr warm und die Luft "verbraucht". Wir haben vor die Fenster so umgestalten zu lassen, dass sie geöffnet werden können und frische Luft in die Kirche gelassen werden kann. Die Kosten dafür belaufen sich auf ca. 3000,-€.

 

Die Kirche hatte ursprünglich im vorderen Bereich (Apsis) in der Mitte ein Fenster, das das Bild des "Guten Hirten" zeigte. Ebenso waren die beiden Fenster rechts und links in Rauten Ornamentik analog dazu. Die Kosten für eine Rekonstruktion dieser Fenster belaufen sich auf ca. 15.000,-€

Friedhof

Nachdem der Zaun um den Friedhof erneuert (und "Wildschweinsicher" gemacht) wurde, sind die auf dem Kirchhof befindlichen Historischen Gräber gesäubert und instand gesetzt worden (Finanzierung durch den Bürgerhaushalt 2017).

Es folgte die Sanierung der Kapelle (2017/2018).

Nun ist unser nächstes Vorhaben, die Friedhofsmauer an der Hauptstraße von Moos und Feuchtigkeit zu befreien und sie instand zu setzen. Dieses Vorhaben hat einen finanziellen Umfang von ca. 15.000,-€. Die Pfandbonaktion im EDEKA Markt Nemitz hat bereits über 1100,-€ erbracht!

Die vorderen Fenster in der Kapelle zu erneuern ist ein weiterer Wunsch, den wir ohne finanzielle Unterstützung nicht umsetzen können. Hier beläuft sich das Kostenangebot auf ca. 3000,-€

Zeitlich möchten wir diese beiden Vorhaben gern 2018/2019 umsetzen.

Orgel

Im Jahr 2014 wurde unsere Orgel komplett umgebaut/erneuert. Durch verschiedene Umstände haben sich die Kosten während der Bauzeit erhöht. Aktuell muss die Gemeinde noch ca. 9.000,-€ aufbringen, um den Haushalt auszugleichen.

Gemeindebote

Der Gemeindebote ist das Informationsheft der Gemeinde und wird jeweils für drei Monate erstellt. Es wird von Ehrenamtlichen zusammengestellt und an alle Gemeindeglieder durch Ehrenamtliche verteilt. Layout und Druck wird durch eine professionelle Firma ausgeführt. Dafür fallen jährlich 3504,-€ an.

Konfirmandenarbeit

Unsere Gemeinde feiert jedes Jahr 5 Konfirmationsgottesdienste mit ca. 45 Konfirmanden. Traditionell bekommen die Konfirmanden von der Gemeinde am Tag ihrer Konfirmation einen Leuchter (auf dem ihr Name und Konfirmationsdatum stehen) und wahlweise ein Gesangbuch oder eine Bibel. Ein Leuchter kostet 20,-€, Bibel/Gesangbuch ca. 15€.

Kontoverbindung

KVA Mitte-Nord, Glienicke

Konto Allgemein:
IBAN: DE 3852 0604 1056 0399 5550

Bitte geben Sie im Feld Verwendungszweck Ihren Namen und Anschrift an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden können.

Konto für Kirchgeld:

IBAN: DE 7252 0604 1000 0391 0040

Verwendungszweck: "Kirchgeld" und eigene Anschrift

 

 

Letzte Änderung am: 13.10.2018